Am 19. Juni fand das Bewerber Nightlife der Auszubildenden der Volksbank Mindener Land in unserer Hauptstelle an der Marienstraße statt. Etwa 30 Interessierte haben sich bei entspannter Atmosphäre und selbst gestaltetem Programm über die Ausbildung und das Duale Studium informiert. Ein sehr gelungener Abend!

Unsere Gäste verstanden es, sich ab ca. 19:00 Uhr bei leckeren alkoholfreien Cocktails, schmackhaften Hot Dogs sowieso ausgewählter Musik, sofort in die „Abendgesellschaft“ zu integrieren und durch zahlreiche Dialoge untereinander schnell Anschluss zu finden; die Veranstaltung noch lebendiger werden zu lassen.

Des Weiteren hatten wir im Vorfeld ein kleines Rahmenprogramm herausgearbeitet, was dem Abend zu einer harmonischen Veranstaltung des Kennenlernens rund um unsere Volksbank Mindener Land eG und deren Auszubildenden verhalf.

Gleich zu Beginn überreichten wir den potentiellen Bewerbern individuell gestaltete Steckbriefkarten unserer, an dem Abend teilnehmenden, Azubis, welche zugleich den Einstieg in das erste „Spiel“ der Veranstaltung ebneten. Ziel des Spieles bestand darin die auf den Steckbriefkarten, ohne persönlichen Namen, beschriebenen Auszubildenden in dem Veranstaltungsraum zu identifizieren und so nähere Informationen über deren Hobbies und natürlich auch über unsere Tätigkeit als Azubi unserer Volksbank Mindener Land eG zu erfahren. Auf diesem Wege entstanden schnell interessante Gesprächsrunden und die Atmosphäre lockerte sich weiter auf. Parallel dazu verteilten wir unser, für den Abend entwickeltes Quiz, in welchem die Gäste ihr bereits vorhandenes Wissen über unsere Volksbank Mindener Land eG glänzen lassen konnten und „die Besten“ mit attraktiven Sachpreisen belohnt wurden. Aber dazu gleich mehr!

Im weiteren Verlauf des Abends wollten wir den potenziellen neuen Kolleginnen und Kollegen auch etwas die Angst über eventuell bevorstehende Bewerbungsgespräche, die ein normaler Bewerbungsprozess natürlich mit sich bringt, nehmen und entschlossen uns durch ein simuliertes Bewerbungsgespräch vor Ort eventuelle Unsicherheiten zu beseitigen.

Letzter Programmpunkt unserer Agenda befasste sich nun mit dem Küren der Gewinner des Quiz`. Was sich allerdings als äußerst schwierig herausstellte, da wir beim Auswerten der Quizbögen feststellen mussten, wie gut sich unsere Interessenten vorbereitet hatten. Lückenlos meisterten sie unsere Fragen und stellten uns nun vor die schwierige Aufgabe die Preisträger per Losentscheid zu ermitteln. So durften nun vier Glückliche die Preise mit nach Hause nehmen, obwohl der Abend offensichtlich nur Gewinner zu verzeichnen hatte.

Mit dem Ende der Preisverleihung kamen wir gleichermaßen auch dem Ende der offiziellen Veranstaltung immer näher, die wir nun mit im Kreise von netten Gesprächen und zeitgemäßer Musik ausklingen ließen.

Alles in allem kann man somit von einem erneut gelungenem Bewerber Nightlife sprechen, welches uns und auch unseren Gästen viel Spaß und Freude bereitet hat.