Lars: „ Guten Morgen, Herr Bredemeier. Herzlichen Glückwunsch zu Ihrem Jubiläum.

Schön, dass Sie sich für ein Jubiläumsinterview für unseren Azubi-Blog Zeit genommen haben.

Herr Bredemeier: „Vielen Dank!

Sehr gerne, nach 25 Jahren kann man sich ja mal eine Minute zurücklehnen“ (lacht.)

Lars: „Ja, 25 Jahre ist schon eine lange Zeit. Würden Sie sich unseren Lesern kurz vorstellen Herr Bredemeier?“

Herr Bredemeier: „ Ja, sehr gerne. Mein Name ist Thomas Bredemeier ich bin 46 Jahre alt und bin sehr sportlich in meiner Freizeit unterwegs, na ja, wenn mal freie Zeit bleibt, da mein größtes Hobby meine Kinder sind. Für die Volksbank Mindener Land bin ich seit 25 Jahren tätig. Mein Bereich ist die Anlageberatung rund um das Wertpapiergeschäft“

Lars: „Wie sind Sie in diesen schon sehr speziellen Bereich gekommen?“

Herr Bredemeier: „Angefangen hab ich meine Ausbildung 1990. Anschließend war ich lange im Bereich der Kundeberatung unterwegs. Auch Geschäftsstellenleiter war ich.

Da meine Interessen schon lange im Bereich Wertpapiere angesiedelt sind und ich mich auch nebenberuflich mit dem Thema auseinander setze, habe ich mich nach und nach in diesem Bereich weitergebildet und nun sitze ich hier.“

Lars: „Mensch, eine sehr interessante Laufbahn! Beschreiben Sie doch mal unseren Lesern wie ein typischer Tagesablauf bei Ihnen in der Wertpapierabteilung aussieht und was für Sie das absolut Beste an Ihrem Beruf ist.“

Thomas Bredemeier: „Morgens starte ich damit mich über die neuesten Börsengerüchte und Nachrichten zu informieren. Dann bereite ich Kundengespräche vor und informiere manche meiner Kunden über den Stand Ihrer Finanzen.

Sachbearbeitung fällt auch an, wobei diese nun wirklich nicht zu meinen Lieblingsaufgaben zählt.

Das Beste an meinem Job, also was mir am meisten Spaß macht, ist definitiv die Kundeberatung.

Ich arbeite unglaublich gerne mit meinen Kunden zusammen eine optimale Vermögensstruktur aus und helfe Ihnen auch bei schwierigeren Situationen weiter.

Die Zufriedenheit meiner Kunden steht seit 25 Jahren für mich an oberster Stelle, da ich meine Kunden schon sehr lange kenne und das Vertrauen auf beiden Seiten daher auch sehr ausgeprägt ist. Und wer verhilft seinen Kunden nicht gerne zu bestmöglichen Renditen!?“

Lars: „Ein wirklich sehr interessanter Bereich. Vielen Dank für Ihre Zeit Herr Bredemeier. Ich würde sagen Sie und ich sehen uns dann in 25 Jahren wieder, zum nächsten Jubiläumsinterview“

Herr Bredemeier: „ Haha, So machen wir das!“