Hallo liebe Leser,

 

in den letzten drei Monaten hatten wir Azubis, aus dem jetzt neuen dritten Lehrjahr, vier Schulungen zum Thema Wertpapiere und Vermögensberatung. Dabei gingen wir auch dieser Frage nach.

 

Wir wurden von unseren eigenen Wertpapierspezialisten geschult. Bei lockerer Atmosphäre haben wir unser Wissen aus der Berufsschule vertiefen können und unsere Dozenten haben uns Fälle aus der Praxis gezeigt.
In der ersten Schulung ging es rund um das Thema Aktien. Wir haben zum Beispiel gelernt, das Unternehmen (Aktiengesellschaft ) sich in Form von Aktien Geld besorgen. Wenn man dann eine solche Aktie kauft und dem Unternehmen sein Geld gibt, wird man an dem erwirtschafteten Gewinn des Unternehmens regelmäßig beteiligt. In der Regel mit Geld (Dividende).

 

In den nächsten beiden Schulungen haben wir uns mit zwei weiteren Wertpapieren beschäftigt, der Anleihe und dem Zertifikat. Dabei sind wir auf viele Details eingegangen wie zum Beispiel der Verzinsung bei Anleihen und der Besteuerung von Wertpapieren. Aber vor allem auf die Vorteile für unsere Kunden.
Am Ende der Schulungsreihe haben wir in simulierten Beratungsgesprächen, rund um das Thema Wertpapiere unser Wissen unter Beweis gestellt. Als Vorbereitung auf die Abschlussprüfung werden wir noch weitere Schulungseinheiten bekommen und euch auf jeden Fall informieren!

Bis zum nächsten Mal.

Marvin Schneider