Hallo zusammen,

zu Beginn unsere Ausbildung hat man uns gesagt, dass Ende September unsere Zwischenprüfung ansteht. Keiner von uns hat geahnt wie schnell dieser Tag erreicht sein wird!

Sowohl in der Schule im Fach Datenverarbeitung als auch bei uns in der Bank wurden wir auf die Prüfung vorbereitet. Und so war es am Mittwoch den 26.09.2018 soweit und wir mussten um 10:45 in der Wittelsbacherallee sein, um unsere IHK-Zwischenprüfung abzulegen.

Doch als wir mit allen Bankkaufleuten und einem Industriekaufmann am Mittwoch zusammen im großen Raum saßen und unsere Prüfungsbögen vor uns liegen hatten, waren wir alle nervöser als vielleicht vorab gedacht.

Wir haben Aufgaben zu verschiedenen Bereichen gestellt bekommen, der überwiegende Teil bestand aus Multiple-Choice-Aufgaben aber auch ein paar Rechen- und Kontierungsaufgaben waren dabei.

Nach knapp 90 Minuten war der Großteil von uns fertig und wir haben unsere Prüfungen abgegeben. Die Zeit von 120 Minuten reichte also wirklich gut für die 60 Aufgaben, die wir bearbeiten mussten.

Alles was wir jetzt machen können ist abwarten und hoffen, dass unsere Vorbereitungen ausgereicht haben 🙂

Wenn ihr weitere Fragen zum Thema Zwischenprüfung habt, meldet euch gerne!

Groetjes,
Kristin